axel_kuehn_web5

 

 

 

 

 

 

 

open minded

Die Aggressivität von Rockmusik trifft auf fragil balladeske Momente. Zeitgenössische Popgrooves treffen auf fernöstliche Schwermut. Minimalismus trifft auf kreativ virtuosen Modern Jazz. Mit Ull Möck am Piano und Marcel Gustke am Schlagzeug hat Axel Kühn zwei Seelenverwandte gefunden, die sich souverän zwischen den stilistischen Grenzen bewegen, dabei aber trotzdem nie ihre eigene musikalische Persönlichkeit unterordnen. So entsteht ein ganz eigenständiger Triosound der den Zeitgeist dieses Jahrtausends trifft, dabei aber nicht zwanghaft versucht anders zu sein. Vielmehr besteht Axel Kühns Vision darin, mit jedem Song ein klares, emotionales Statement abzugeben um den Zuhörer dort zu treffen, wo Musik die größte Wirkung hat – im Herzen.

Axel Kühn // Bass, Komposition
Ull Möck // Piano
Marcel Gustke // Schlagzeug

www.axelkuehntrio.com